© Fanfutter

Kicker-Pasta

Nudeln in Fußball-Formen

Seite ausdrucken

Herbstzeit ist Suppenzeit! Und da lautet das Motto: Das Auge spielt mit! Das gilt insbesondere für die Nachwuchsförderung. Vor allem kleine Kicker dürften von bunten Nudeln in Form von Fußbällen, Kickerschuhen und Pokalentotal begeistert sein. Was nicht heißt, dass auch alle anderen Fußballfans - ob alt oder jung, männlich oder weiblich - Spaß an Fußballnudeln haben werden. 

Kickerpasta für Bio-Fans

Der ultimative Nudelkick für Fußball- und Biofans stammt vom schwäbischen Teigwarenhersteller Albgold. Im Programm sind weiße Nudeln in Form eines Balles und eines Pokals, schwarze Nudeln in Fußballschuh-Form und rote Nudeln als Trillerpfeife. Das alles  in Bio-Qualität. Die leckeren Nudeln dürften bei jedem Foodballer den Spieltrieb wecken. Und führen vor oder nach spannenden Fußball-Spielen zu erstklassigen Begegnungen auf dem Teller. Die Fußball-Nudeln werden aus reinem Hartweizengrieß hergestellt. Es gibt sie unter anderem hier.

 

© Albgold

Fanfutter

© Fanfutter

Die Kickerpasta von Fanfutter sind aus Durum-Hartweizengrieß und enthalten keine künstlichen Farb- und Konservierungsstoffe. Ihren wirklich guten Geschmack wie auch die Farbe bekommen sie durch Beigaben von Petersilie, Kerbel, Liebstöckel, Tomate, Paprika, Spinat und Roter Bete. Die Kickerpasta gibt es unter anderem hier