© vladimirfloyd / fotolia.com

Mörderische Spiele

Fussballkrimi-Paket

Seite ausdrucken

"Löwen überleben mörderische 90 Minuten" titelte letztens die TZ. Gemeint war das Spiel von 1860 gegen Karlsruhe. Mörderische Spiele gibt es auch als Lesefutter - und zwar gleich als Paket. Und hier wird nicht nach 90 Minuten, sondern erst nach 1.286 hochspannenden Seiten abgepfiffen! Um es gleich zu sagen: Das Fußballpaket vom Gmeiner Verlag ist nicht das neueste. Macht aber nix, denn für Fußballfans mit Mordshunger sind die kantigen Seiten des runden Leders ja auch interessant, wenn die mörderischen Spiele schon ein paar Jahre zurück liegen.

In fünf Bücher geht es um vergiftete Stadionwürste und Geldschwund beim Kultverein Alemania Aachen, der dem Untergang entgegen taumelt. Aber auch um den Bundestrainer Klinsmann, der vor der WM 2006 aus dem Klauen böser Buben gerettet werden muss. Und dann gibt es noch ermordete Schiedsrichter, geplante Attentate, einen Anschlag auf den Bundestrainer mit den Fingerabdrücken des DFB-Präsidenten auf der Tatwaffe, eine entführte Spielerfrau und Geldwäsche ...

Kurzum: Das Krimi-Paket ist genau das Richtige für die endlosen Länderspiel-,  Winter- und Sommerpausen! Das Paket ist leider nur noch als ebook erhältlich! Aber einzeln gibt es die Krimis auch als klassisches Buch.

Fußball-Paket

Manfred Bomm: Schusslinie 
Pierre Emme: Ballsaison
Frank Goldammer: Abstauber
Stefan Keller: Kölner Grätsche
Kurt Lehmkuhl: Tore, Tote, Tivoli

1286 Seiten
Gmeiner-Verlag 2014
ISBN 978-3-7349-9274-2
19,99 Euro

Gibt es zum Download als eBook für den Kindle bei Amazon oder als ePub im Shop vom Gmeiner-Verlag.

 

Schusslinie

Im Grunde ist es nur ein kleiner Mordfall in der schwäbischen Provinz kurz vor der WM 2006, die als "Sommermärchen" in die deutsche Fußball-Geschichte einging. Aber dann stellt der ermittelnde Kriminalkommissar August Häberle fest: Im persönlichen Umfeld des Ermordeten kennen alle den Nationaltrainer Jürgen Klinsmann. Und zwar noch aus seiner Zeit, als er Jugendspieler im schwäbischen Geislingen an der Steige auf dem Rasen antrat. 
Ich kann nicht viel mehr verraten, sonst ist die Spannung im Eimer. Nur soviel: In Berlin will man eine WM, die rund läuft. Also werden von Wirtschaftsbossen und Politikern entsprechende Fäden gesponnen. Und Klinsi will man auch ans Leder ...
Ich hatte beim Lesen viel Spaß. Das Buch ist so spannend wie unterhaltsam. Volle 3 Punkte!

Schusslinie: Der fünfte Fall für August Häberle
528 Seiten
Gemeiner-Verlag
ISBN 978-3-8997-7664-5
11,90 Euro

Erhältlich im Buchhandel, im Internet-Shop vom Gmeiner-Verlag oder bei Amazon.

 

 

Tore, Tote, Tivoli

Von wegen, Stadionwürste sind ungefährlich! Bei Alemannia Aachen schmecken sie nicht tot-langweilig wie manche Stadionwürste woanders, sondern lecker - aber einige sind tödlich. Auf dem altehrwürdigen Tivoli sterben nämlich Fans nach dem Verzehr vergifteter Bratwürstchen.  Auch ansonsten läuft es so gar nicht rund im rheinischen Grenzgebiet. Der Kultverein taumelt dem Untergang entgegen. Der Vorstand des klammen Vereins rätselt über verschwundenes Geld. Und die Kicker streiken, weil ihre Gehälter nicht gezahlt werden. Für die vergifteten Stadionwürste ist zwar schnell ein vermeintlich Schuldiger ausgemacht, der aber bittet den angehende Rechtsanwalt Tobias Grundler um Hilfe und dann wird's richtig gefährlich und rheinisch schräg ...

Um es kurz zu machen: Der Krimi macht Spaß und kriegt von mir 3 Punkte!

Kurt Lehmkuhl: Tore, Tote, Tivoli
230 Seiten
Gmeiner-Verlag
ISBN 978-3-7349-9240-7
ab 6,99 Euro 
Erhältlich als ePub beim Gmeiner-Verlag, als Kindle eBook oder als Taschenbuch (gebraucht) bei Amazon

 

 

 

 

 

Abstauber

EM 2008! Kurz vor Beginn der (fiktiven) EURO in Polen/Ukraine soll es in Dresden noch ein letztes Testspiel der deutschen National-Elf gegen die der Slowakei geben. Bundestrainer Klaus Ehlig reist per PKW an - und wird bei einem Anschlag nur deshalb nicht erschossen, weil er mit seinem Fahrer den Platz getauscht hatte - der allerdings den Anschlag nicht überlebt.  Das ist schon mal ein gelungener Fußballkrimi-Start. Und auch im Weiteren entwickelt sich der Plot ganz munter. Was daran liegt, dass der ermittelnde Hauptkommissar Falk Tauner zu den Fußball-Hassern gehört, der bei gegnerischen Fans, aussortierten Spielern und Trainer-Rivalen ermitteln muss. Und dann wird auch noch die Tatwaffe gefunden - und auf ihr sind die Fingerabdrücke des DFB-Präsidenten. Bingo! Nee, eben nicht ...

Der Plot ist witzig und spannend, die Figuren gut gezeichnet und atmosphärisch ist die Sache dicht. Ich hatte Spaß: 3 Punkte! 

Frank Goldammer: Abstauber
320 Seiten
Gmeiner Verlag
ISBN 978-3-8392-1250-9
9,90 Euro

Erhältlich im Buchladen, im Internet-Shop des Gmeiner-Verlag und bei Amazon.

 

Kölner Grätsche

Ein gaaaaanz böses Foul beendet die Karriere des brasilianischen Spielers Rui Barque, der beim 1. FC Köln unter Vertrag ist. Und dann wird auch noch seine Freundin entführt. Rui beauftragt den Privat-Detektiv Marius Sandmann damit, seine Liebste zu finden. Und der findet sich daraufhin in einem Sumpf aus Wettmafia, Drogenhandel und Kunstraub wieder. Als Sandmann dann auch noch glaubt, er könne das böse Spiel nur in Rio de Janeiro in den Griff bekommen, wird er ziemlich rüde eines Besseren belehrt. Das Spiel ist nämlich definitiv eine ganze Nummer zu groß für ihn, die bösen Buben spielen in einer anderen Liga ...

Machen wir es kurz: Der Krimi ist rasant, spannend und hat auch zum Thema Wettmafia einiges zu bieten. Obwohl der Krimi weitgehend in Köln spielt, kriegt er (in den Farben seeeehr getrennt, in der Sache geeint) von mir Düsseldorferin glatte 3 Punkte!

Stefan Keller: Kölner Grätsche
275 Seiten
Gmeiner-Verlag
ISBN 978-3-8392-1526-5
11,99 Euro

 Erhältlich im Buchhandel, im Internet-Shop des Gmeiner-Verlag und bei Amazon.

 

Ballsaison

Ein ermordeter Schri in einem Schlafwagen in Zürich - und das wenige Tage vor Beginn der Fußball-Europameisterschaft 2008! Gar nicht lustig! Findet jedenfalls die UEFA, denn der Ermordete wollte den UEFA-Funktionären über einen streng vertraulichen, äußerst besorgniserregenden Vorfall berichten, der die gesamte EM gefährden könnte. Ganz offenbar ist auch die deutsche Nationalmannschaft gefährdet und dann deutet auch noch alles auf ein Attentat während des Spiels der Deutschen gegen Österreich hin. Da muss dann ein Spezialist ran. Und das ist Wiens skurrilster Kriminologe: Mario Palinski!

Sagen wir es so: Der Krimi hat wat! Nämlich ein teils gemäßigtes alpenländisches Tempo, witzige Figuren und schräge Situationen. Ein unterhaltsamer Krimi-Kick, der ohne Wenn und Aber drei Punkte verdient hat!   

Pierre Emme: Ballsaison
329 Seiten
Gmeiner-Verlag
ISBN 978-3-89977-744-4
9,90 Euro

Erhältlich im Buchhandel, im Internet-Shop des Gmeiner-Verlags und bei Amazon.